COAT TIME – OUTFITPOST #9

The grey Coat – ein Kleidungsstück, das jede Frau im Herbst (bzw. Winter in Deutschland) im Kleiderschrank haben sollte.

Warum?

  1. Die Farbe: Ob dunkles Anthrazit, hell oder mittelgrau – jeder dieser neutralen Töne lässt sich zu diversen anderen Farben kombinieren.
  2. Die Funktionalität: Grade in Deutschland aufgrund des Wetters ganz wichtig – der Schichtlook. Mit einem Mantel lässt sich dieser bestens ermöglichen. Ob nur eine leichte Bluse oder aber ein dicker Pullover – mit einem Mantel drüber, ist man immer gut angezogen.
  3. Der Vielfältigkeit: Es gibt ihn in schmal und oversize, in verschiedenen Längen, mit Knöpfen oder Band, mit und ohne Kragen, mit großen Taschen aber auch ganz schlicht – es gibt fast nichts, was es nicht gibt.
  4. Die Kombinationsmöglichkeiten: Nicht nur verschiedene Farben lassen sich kombinieren. Auch unterschiedliche Styles. Ich kombiniere zu meinem grauen Mantel gerne eine schwarze Skinny Jeans, einen schmalgeschnittenen Turtleneck Pullover und schwarze Stiefeletten. Dezent, minimalistisch und perfekt für unterschiedliche Anlässe. Was würdet ihr zu einem grauen Mantel kombinieren?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s