WHITE STRIPES – OUTFITPOST #6

Streifen – quer, längs, diagonal. Bei den einen geliebt, bei manchem gehasst. Denn Streifen können schmeicheln aber auch genau das Gegenteil bewirken.

Aber gegen Längsstreifen spricht doch eigentlich nichts,oder? Sie sind die Streifen, die strecken und z.B. Beine länger wirken lassen.

Grade in den dezenten Farben schwarz/weiß machen sie das Outfit einerseits besonders, sind andererseits aber auch nicht zu aufdringlich.

Ich würde immer nur ein Kleidungsstück mit Streifen anziehen. Ein Oberteil oder wie in meinem Outfit die Hose (von H&M) und dazu unifarbende Teile kombinieren. Das weiße T-Shirt (auch H&M) hellt das Outfit, grade in Kombination mit der schwarzen Kastenjacke (Mango), auf.

Wie tragt ihr am liebsten Streifen? Bunt oder auch nur schwarz/weiß? Und was kombiniert ihr dazu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s