KASTENFORMATE – OUTFITPOST #2

Heute möchte ich mal wieder ein Outfit posten und damit zeigen, wie auch mehrere Kleidungsstücke in Kastenform kombiniert werden können.

Ich dachte früher immer, wenn das Oberteil weiter geschnitten ist, muss auf jeden Fall die Hose Skinny sein. Bloß nicht beides weit, das würde dir mit einer Größe von 1,64 überhaupt nicht schmeicheln. Doch mittlerweile hat sich die Mode  grundsätzlich geändert. Heutzutage kann es gar nicht Oversized genug sein. Je weiter desto besser.

Und ich habe diesen Style lieben gelernt.

Hier ein kurz geschnittener, weißer Pullover in Kastenform zu einer anthrazitfarbenen Culottes und einem weiten Mantel. Die dezenten High-Heels strecken das ganze Outfit und brechen den angezogenen Look etwas auf.

Dieser Style ist grade in der heutigen Zeit, wie ich finde, perfekt für junge, modebewusste Muslimah, die unter Einhaltung der religiösen Vorschriften und den eigenen, für sie wichtigen Werte, eine modische Kleidung anstreben.

 

2 Gedanken zu “KASTENFORMATE – OUTFITPOST #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s